75 Jahre Bayerisches Jugendrotkreuz

Veröffentlicht am 23.12.2022, 18:10
Im Fokus der heutigen Folge steht das Bayerische Jugendrotkreuz, das im Oktober 1947 entstand und somit im Jahr 2022 75 Jahre alt geworden ist. Das Jugendrotkreuz ist eine der fünf Rotkreuz-Gemeinschaften und gleichzeitig der Jugendverband des Roten Kreuzes. Kinder, Jugendliche und Erwachsene engagieren sich ehrenamtlich im Jugendrotkreuz. Sie probieren sich aus, übernehmen Verantwortung, gestalten aktiv ihre Freizeit und den Verband. In Gruppenstunden, in der Schularbeit, bei Freizeiten, in Gremien und bei Wettbewerben geht es um Erste Hilfe, Bildung, Diversität, Notfalldarstellung, Gesundheit, Umwelt, Humanitäres Völkerrecht und vieles mehr. In der heutigen Folge ist Kathrin Bruss zu Besuch. Kathrin ist schon seit ihrer Kindheit im Jugendrotkreuz aktiv. Seit Herbst 2021 ist sie Teil der JRK-Landesleitung, die aus drei ehrenamtlichen Mitgliedern sowie dem hauptberuflichen Geschäftsführer besteht. Mit Kathrin blicke ich zurück auf 75 Jahre Bayerisches Jugendrotkreuz. Im Gespräch hangeln wir uns dabei entlang der Chronik, die anlässlich des Jubiläums herausgegeben wurde. Wir sprechen über Veränderungen und Gleichgebliebenes, über die Aufgaben und die Rolle des Jugendrotkreuzes, die Zusammenarbeit mit den anderen Teilen des Roten Kreuzes und über die jährlichen Wettbewerbe, die im Jugendrotkreuz einen großen Stellenwert haben. Natürlich sprechen wir auch über ihr schönstes Rotkreuz-Erlebnis und ihre Tipps für neue oder junge Mitglieder.

Show Notes

  1. Kathrin Bruss ist auf der Landesversammlung 2021 zur Stellvertretenden Vorsitzenden des Bayerischen Jugendrotkreuzes (JRK) gewählt worden. Damit ist die 25-jährige Medizinstudentin Teil der JRK-Landesleitung, die aus drei ehrenamtlichen Mitgliedern sowie dem hauptberuflichen Geschäftsführer besteht.
    1. “Natürlich kümmert sich die Landesleitung um die in der Ordnung festgelegten Aufgaben. So beruft sie ein und leitet die Landesversammlung und lädt zum Landesausschuss ein. Die Erstellung des Haushalts gehört zu dem Aufgabenspektrum. Die ordnungsgemäßen Aufgaben sind aber bei weitem nicht Alles. Das Jugendrotkreuz wird durch die Landesleitung in Gremien vertreten. So kommen Termine beim Bayerischen Jugendring, beim BRK-Landesvorstand oder dem Präsidium hinzu. Außerdem gehört hinzu die Vertretung in Bundesgremien. Diverse Arbeits- und Projektgruppen sind auf Landesebene für das JRK aktiv und werden von den Mitgliedern der Landesleitung bei der Arbeit unterstützt.” (Quelle: https://jrk-bayern.de/landesleitung)
    2. Kathrin im Porträt: https://jrk-bayern.de/blog/jrk-landesleitung-kathrin-bruss-im-portrait
  2. 75 Jahre Bayerisches Jugendrotkreuz
    1. Aktionsseite
    2. Chronik
    3. Aktions- und Mitmachheft (PDF, 2.75 MB)
  3. Wettbewerbe
    1. Informationen zu den Wettbewerben, zur AG Wettbewerbe, Arbeitshilfe rund um das Thema Wettbewerbe und die “Hall of Fame”: https://jrk-bayern.de/wettbewerbe
    2. JRK-Wettbewerbstermine: https://jrk-bayern.de/wettbewerbe-2022
  4. Die Kampagnen des Jugendrotkreuzes
    1. alle: https://jugendrotkreuz.de/initiativen-aktionen-projekte/kampagnen
    2. LAUTSTARK, die aktuelle 2022er JRK-Kampagne für Jugendbeteiligung und Kinderrechte: https://jugendrotkreuz.de/initiativen-aktionen-projekte/kampagne-2022
  5. Mitgliederzeitschrift baff
    1. online lesen: https://jrk-bayern.de/baff
    2. App “mybaff”, https://jrk-bayern.de/mybaff-die-magazin-app-des-bayerischen-jugendrotkreuzes
  6. Prävention von (sexualisierter) Gewalt
    1. Initiative “STOP! Augen auf!”: https://jrk-bayern.de/stop-augen-auf
    2. Vetrauenspersonen: https://jrk-bayern.de/vertrauenspersonen
    3. Verhaltenskodex zur Gewaltprävention: https://jrk-bayern.de/verhaltenskodex-zur-gewaltpraevention
  7. Mitgefühl ist nie verschwendet - Kinder- und Jugendpolitische Forderungen des Bayerischen Jugendrotkreuzes
    1. “Mitgefühl ist nie verschwendet, es sei denn, man hat Mitleid mit sich selbst.”, Henry Dunant
    2. Leitantrag bei der 17. JRK-Landesversammlung 2018 in Würzburg
      1. News
      2. JRK-Landesversammlung
      3. Broschüre (PDF, 1.3 MB)
  8. Anwaltschaft
    1. “Das DRK: Wie wir in Deutschland arbeiten.” (PDF, 300 KB)
    2. Das Deutsche Rote Kreuz und die Grundsätze der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung, (PDF, 3.4 MB)
  9. Roter Kreis – Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
    1. Bayerisches Rotes Kreuz
    2. Jugendrotkreuz
    3. Bayerisches Jugendrotkreuz
      1. Mitgliederzeitschrift baff und
      2. App mybaff
      3. Leonore von Tucher-Stiftung
    4. Rotkreuz-Gemeinschaft
    5. Ordnung
    6. Satzung
    7. Landesausschuss
    8. Landesversammlung
    9. Präsidium
    10. Landesverband
    11. Landesgeschäftsstelle
    12. Wettbewerbe
      1. Kreiswettbewerb
      2. Landeswettbewerb
      3. Bundeswettbewerb
    13. DRK-Standards zum Schutz vor sexualisierter Gewalt
  10. Wikipedia
    1. Organ (Recht)
    2. Gremium

Rotkreuzereignis des Monats

In dieser Rubrik greifen wir Rotkreuz-Jahrestage des aktuellen Monats auf, die wir der gleichnamigen Kategorie der Rotkreuz-Enzyklopädie roter-kreis.de von Franz Philippe Bachmann entnehmen. Es lohnt sich nicht nur die unerwähnten Jahrestage des aktuellen Monats nachzuschlagen, sondern auch andere Artikel dieses umfangreichen, gut recherchierten und liebevoll gepflegten Werks zu lesen. Übrigens, die Auswahl eines guten Artikels kannst du auch dem Zufall überlassen.

10. Dezember 1948

Am 10. Dezember 1948 fand in Bad Hersfeld eine Tagung statt, bei der die Grundzüge der Neuorganisation des Deutschen Roten Kreuzes in den drei westlichen Besatzungszonen (amerikanische, britische und französische) festgelegt wurden. Neben Vertretern der betreffenden, bereits neu gegründeten Landesverbände vom Roten Kreuz und der Besatzungsmächte nahmen daran auch das IKRK, die Föderation, das Britische Rote Kreuz und das Französische Rote Kreuz teil. Zu den Grundzügen zählt die föderale Struktur mit ihren Verbandstufen.